Sammlung von Altpapier

Jährlich zwei Mal sammelt die Oberstufe Vals Altpapier. Das ist in jeder Beziehung eine gute Sache. Bei einer jährlichen Menge von etwa 60 Tonnen wird die ordentliche Kehrichtabfuhr weniger belastet. Es ist immer noch ein Mindestpreis garantiert. So bleibt ein schöner "Batzen" in der Kasse der Oberstufe.

Die Sammlung hat im Laufe der Zeit immer wieder Änderungen erlebt. Wir konnten die Sammlung auch immer wieder optimieren. Heute stand zum ersten Mal ein Fünfachser auf dem Dorfplatz!

Vor vielen Jahren mussten wir das Papier auf Kipper laden. Am Tage danach fuhren wir morgens vor sechs Uhr nach Ilanz, um die Lastwagen auf die RhB umzuladen. Die Zeiten ändern sich. Was bleibt: auch im elektronischen Zeitalter gibt es immer noch jede Menge Altpapier!

News und Aktualitäten